Schrift kleiner Schrift größer

 

OrtsvereinNeujahrstreff 2020 / außerordentliche Mitgliederversammlung

Ehrung von Ulla und Frank Anscheit

Langsam hat es schon ein wenig Tradition, dass sich der Ortsverein in zwangloser Runde im neuen Jahr trifft. Was als außerordentliche Mitgliederversammlung 2013 aus einer Notwendigkeit heraus entstand, ist mittlerweile zu einer festen Einrichtung beim SPD-Ortsverein Sternenfels geworden. So traf sich der Ortsverein dieses Jahr zum achten Mal in zwangloser Runde um ins neue Jahr zu starten und über aktuelle politische Themen sich auszutauschen. Wie schon 2013 fand diesmal die Veranstaltung wieder in der Alten Krone in Diefenbach statt.

Veröffentlicht am 04.02.2020

 

Ankündigungen26. Februar 2020 - Politischer Aschermittwoch mit Hubertus Heil MdB

Zu unserem traditionellen Politischen Aschermittwoch am 26. Februar 2020, ab 11.00 Uhr im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg (Stuttgarter Straße 33, 71638 Ludwigsburg) mit Andreas Stoch MdL, Vorsitzender der SPD Baden-Württemberg und Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion und Sascha Binder MdL, Generalsekretär der SPD Baden-Württemberg, möchten wir Sie hiermit herzlich einladen.

Wir freuen uns sehr, dass Hubertus Heil, der Bundesminister für Arbeit und Soziales und stellvertretender Vorsitzender der SPD als Hauptredner zu uns nach Baden-Württemberg kommt.

Einlass: 10.15 Uhr

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bitte bis Montag, den 17.02.2020. Per Mail: anmeldung_spd-bw@spd.de oder per Telefon: 0711-61936-44 oder -50.

Veröffentlicht am 28.01.2020

 

OrtsvereinEinladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung Neujahrstreff am 31.01.2020

Langsam hat es schon ein wenig Tradition, dass sich der Ortsverein in zwangloser Runde im neuen Jahr trifft. Daher möchten wir wieder einladen zu unserem

Neujahrstreff 2020 / außerordentlichen Mitgliederversammlung
am Freitag, 31.01.2020 um 19.30 Uhr
in die Alte Krone in Diefenbach

Nach einem Begrüßungs-Sekt folgen ein paar Neujahrsgedanken. Anschließend haben wir in dem einzigen offiziellen Tagesordnungspunkt eine/n neue/n Kassenprüfer/in zu wählen.

Hauptsächlich soll der Abend aber dazu dienen, uns im neuen Jahr wiederzusehen, uns auszutauschen und uns gemeinsam auf die anstehenden Aktivitäten in 2020 einzustimmen.Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit interessanten Gesprächen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Vorstand

Veröffentlicht am 21.01.2020

 

AnkündigungenEinladung zum Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins Mühlacker am Donnerstag, den 23. Januar 2020

Liebe Genossinnen und Genossen,
die SPD-Mühlacker lädt Dich und Deine Begleitung am Donnerstag, den 23. Januar 2020 um 19.00 Uhr zum traditionellen Neujahrsempfang mit dem Soziologen Dr. phil. Alexander Yendell, Mitglied des Kompetenzzentrums für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung der Universität Leipzig und Co-Autor der Autoritarismus-Studie („Mitte-Studie“) Leipzig in die historische Kelter recht herzlich ein.

In seinem Vortrag geht Dr. Yendell auf die politische Polarisierung, zunehmenden Rechtspopulismus, Antisemitismus und rechtsextreme Einstellungen in Deutschland ein.

Für musikalische Umrahmung durch die Mühlacker Band „Nutty as a fruitcake“, Getränke und Imbiss ist gesorgt.

Anmeldung: bis 17.01.2020
bitte per Tel. 0175/5401885 oder per E-Mail : info@spd-muehlacker.de
Veranstaltungsort: Historische Kelter, Kelterplatz 5, 75417 Mühacker

Veröffentlicht am 14.01.2020

 

AnkündigungenEinladung zum Neujahrsempfang 2020 der SPD-Enzkreis und der SPD-Stadt Pforzheim am Samstag, den 18. Januar 2020

Es ist ein schöner Brauch, zum Ende des Jahres Bilanz zu ziehen. Die der Bundesregierung fällt im Bereich Arbeit und Soziales ausgenommen gut aus. Brückenteilzeit, umfassende Verbesserungen in der Rente sowie die Absicherung der Arbeit im Wandel gehen einher mit einem neuen positiven Bild: dem Sozialstaat als Partner. „Gesetzesfabrik“ hat die Tagesschau mit Blick auf die zahlreichen Erfolge in diesem Ressort getitelt.

Daher freuen wir uns besonders, in diesem Jahr die treibende Kraft hinter dieser Entwicklung

Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister & stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD

bei der SPD Enzkreis und SPD Pforzheim begrüßen zu dürfen. Dazu möchten wir Dich am Samstag, 18. Januar 2020 um 11.30 Uhr ins Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim einladen.

Um Rückmeldung an Petra Hertweck (petra.hertweck@spd.de / Tel. 0721 9310432) wird gebeten. Falls der Bedarf nach Kinderbetreuung besteht, bitte ebenfalls rückmelden.

Christoph Mährlein - Kreisvorsitzender SPD Pforzheim
Katja Mast MdB - SPD-Bundestagsabgeordnete Pforzheim & Enzkreis
Paul Renner - Kreisvorsitzender SPD-Enzkreis
Ralf Fuhrmann - Geschäftsführer SPD-Stadtratsfraktion
Hans Vester - Vorsitzender SPD-Kreistagsfraktion

Veröffentlicht am 16.12.2019

 

OrtsvereinNachruf Kristina Örnos

Veröffentlicht am 20.08.2019

 

OrtsvereinBericht von der Jahreshauptversammlung am 09. Juli 2019

Am Dienstag, den 09. Juli hielt der SPD-Ortsverein Sternenfels seine diesjährige Jahreshauptversammlung in der Sternenfelser Sandbauernstube ab.

Gegen 19.30 Uhr begrüßte der 1.Vorsitzende Frank Anscheit die erschienenen Mitglieder. Er schilderte aus seiner Sicht die derzeit aktuelle Situation der SPD in Berlin, welche wahrlich nicht gut ist. Ziel muss sein, dass die SPD wieder wächst und Vertrauen gewinnt. Er freute sich im Hinblick auf die Kommunalwahl, dass durch Ingela Freisler und Martin Gnoyke erneut zwei Sitze im Gemeinderat gewonnen werden konnten. Er gab der Hoffnung Ausdruck, dass dadurch für die SPD wieder eine bessere Zeit in Sternenfels kommen werde.

Veröffentlicht am 16.07.2019

 

OrtsvereinMitgliederversammlung am Montag, den 27. Mai 2019

In einer Mitgliederversammlung am Montag, den 27.05.2019, trafen sich nicht nur die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Sternenfels, sondern auch die Kandidatinnen und Kandidaten für die diesjährige Kreistags- und Gemeinderatswahl und die bisherigen beiden Gemeinderäte des SPD-Ortsvereins Sternenfels, um im Gasthaus Krone in Sternenfels das Ergebnis der Europa- bzw. der beiden Kommunalwahlen (Gemeinderat und Kreistag) sehr sorgfältig zu analysieren.

Gleich zu Beginn bedankten sich die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinde- und Kreistagswahl bei ihren Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen und bei allen, die sie in den letzten Wochen und Monaten in vielfältiger Weise unterstützt haben. Ihre Stimmen sind unseren beiden künftigen neuen Gemeinderäte Auftrag, mit dem sie sehr sorgfältig und verantwortungsvoll umgehen werden.

Danach stieg man in die sehr sachliche Debatte ein. Schon leicht enttäuscht war man über das etwas schwache Abschneiden gerade bei der Europawahl in Sternenfels, obwohl sich das Sternenfelser Ergebnis gegenüber anderen Gemeinden der Region immer noch sehen lassen kann und weiterhin mit vorne liegt. Sternenfels war bekannterweise früher bei den Wahlen eine der ganz großen SPD-Hochburgen im Enzkreis, manchmal sogar Spitzenreiter.

Die Anwesenden freuten sich über die zwei erneut gewonnenen Sitze im Gemeinderat. Die beiden neu gewählten Gemeinderäte Ingela Freisler und Martin Gnoyke werden sich aufgrund ihrer besonderen beruflichen Qualifikation verstärkt um die Förderung der Lebensqualität im Alter einsetzen, neben der Erhaltung einer guten hausärztlichen Versorgung in Sternenfels. Auch die anderen Punkte des Positionspapiers, das der Bevölkerung in Diefenbach und Sternenfels kurz vor der Wahl zuging, treten deshalb überhaupt nicht in den Hintergrund und werden konsequent angegangen.

Eine allgemeine Aussprache über weitere wichtige Themen schloss sich nach der Wahlanalyse an.

Veröffentlicht am 03.06.2019